Strategie

Unser Employer Branding Ansatz zeichnet sich durch die Mischung aus qualitativer und quantitativer Datenerhebung aus, um ein tiefgreifendes Verständnis der Unternehmenskultur zu gewinnen. Wir integrieren Haltung und Methoden aus dem systemischem Coaching, um authentische und bedeutungsvolle Einblicke zu erlangen und schaffen so bedeutungsvolle Markenidentitäten.

Unser Prozess

  • Kontext- und Zielklärungsgespräch
  • Planungsmeeting und Projektplanung
  • Einrichtung unseres gemeinsamen Workspaces

Ergebnisse: Definition von Zielgruppen, Rollen, Projektplanung

  • Desk Research zur Kernzielgruppe
  • Analyse Ihrer Organisation als Arbeitgeber (Benefits, Werte und Kultur)
  • Wettbewerbsanalyse

Ergebnisse: Basisarbeit zur Erarbeitung der Arbeitgebermarke

  • Einzelinterviews mit Schlüsselpersonen und der Zielgruppe zur Erarbeitung der Personas
  • Fokusgruppenworkshops

Ergebnisse: Insights zur internen Zielgruppe

  • Mitarbeitendenbefragung der gesamten Belegschaft der gesamten Belegschaft

Ergebnisse: Überprüfung der Ergebnisse und Insights zur Mitarbeiterbindung

  • Auswertung der Daten
  • Review und Validierung aller bisher erarbeiteten Ergebnisse in der Projektgruppe
  • Erstellung von Personas

Ergebnisse: Employer Branding Pyramide: Anker, Treiber, Differenziator

  • Bearbeitung der Candidate Journey
  • Entwicklung Markenstrategie für Ihre Organisation

Ergebnisse: Final definierte Employer Brand, kommunikative Leitidee

  • Sofortige ausgewählte Interventionen in die Organisationsentwicklung
  • Transfer in ein Projekt für interne Personal- und Organisationsenwicklung
  • Nächste Schritte: Transferworkshop für Maßnahmenplanung mit Partneragentur oder interne Kommunikationsabteilung

Ergebnisse: Ad Hoc Maßnahmen für Organisationsentwicklung und Transfer in interne Marketingabteilung